+49 (0) 5731 - 9815126
Mönichhusen 28 - 32549 Bad Oeynhausen
Kontakt
Sie sind hier:   

Weidepflege

Als erfahrener Anbieter von Zaunanlagen wissen wir um die Bedeutung einer gründlichen und regelmäßigen Weidepflege. Da diese aber, vor allem während der Erntezeit, häufig aus Zeitgründen vernachlässigt wird, bieten wir unseren Kunden an, im Rahmen unseres Zaunmähservice diese Tätigkeit durchzuführen. Auf diese Weise erhalten wir die Leistung und Funktionsfähigkeit Ihrer Zäune und schaffen ein optisches Merkmal, das für jeden Besucher, Reiter oder Einsteller auf den ersten Blick erkennbar ist. Somit grenzen Sie Ihre Weideanlage klar ersichtlich ab. Beim Mähen des Aufwuchses kommt es darauf an, den Zaun und die Pfosten nicht zu beschädigen. Herkömmliche Methoden wie der Einsatz eines Freischneiders gewährleisten dies jedoch nicht und sind zudem zeitaufwändig. Das Mähen mithilfe von Nylonfäden stellt im Hinblick auf eine gründliche Arbeit entlang der Pfosten ebenfalls eine Schwierigkeit dar. Wir führen die Weidepflege mit Maschinen durch, die in der Lage sind, präzise unterhalb des Zaunes zu arbeiten, ohne die Pfosten zu beschädigen. Gerne bieten wir Ihnen unsere Weidepflege für Pferdekoppeln und Viehweiden im praktischen Aboservice an und entlasten Sie dadurch.

Weidepflege auf Rinder- oder Pferdekoppeln

Der Schutz vor Wölfen wird heutzutage zunehmend bedeutsamer. Aus diesem Grund statten immer mehr Betreiber ihre Weiden mit einem Wolfsschutzzaun aus. Dieser ist mit einer elektrischen Untergrabsicherung ausgestattet, bei der der unterste Leiter etwa 20 cm vom Boden entfernt ist. Dieser geringe Bodenabstand sorgt für erhebliche Herausforderungen bei der Weidepflege. Die Zaunleiter sind mit einem starken Weidezaungerät verbunden. Zur Aufrechterhaltung der Hütesicherheit ist die regelmäßige Pflege unerlässlich. Wir mähen mit einem besonderen Mähgerät unter dem Leiter. Diese Form der Weidepflege per Maschine ist auch in der Nähe von Geflechtzäunen nutzbar. So werden Ihre Grünflächen gut gepflegt. Auf Wunsch dämmen wir den Bewuchs mit alternativen Mitteln ein und verzichten auf Spritzmittel. Um zu überprüfen, ob die Zaunspannung in sämtlichen Bereichen und auch in den letzten Ecken ankommt, nutzen wir spezielle Zaunmonitore als Erweiterung zum speziellen Weidezaungerät. So erkennen Sie rechtzeitig, wenn der Bewuchs zu stark ist und der nächste Pflegegang notwendig ist. Darüber hinaus können wir möglicherweise die Leistung Ihres Weidezaungerätes mithilfe eines effizienten Erdungsverstärkers steigern.

Weidepflege im Frühjahr oder Herbst

Neben der Weidepflege für Rinder- und andere Gehege sowie auf Pferdekoppeln übernehmen wir auch das Mähen von Wildschweinschutzzäunen. Diese elektrischen Zaunanlagen kennzeichnen sich durch einen geringen Abstand zum Boden. Vor allem auf Golfplätzen, die vor Wildschweinen geschützt werden müssen, ist das Angebot der Weidepflege mit Maschinen ein hilfreicher Service. Die schmalen Zwischenräume befreien wir von Bewuchs – auch zwischen den Pfosten unterhalb des Drahtes. Gerne kümmern wir uns darum, bestehende Anlagen zu überprüfen und mit einem Monitorsystem zu ergänzen.

Zauntrasse mulchen oder mähen

Weidepflege für Pferdekoppeln

Pferde sind Weidetiere, die der Grünfläche einiges an Belastungen zumuten. Sie weiden ungleichmäßig, verdichten dadurch die Grasnarbe, lassen Lücken auf der Fläche entstehen und ermöglichen es unerwünschten Pflanzen, sich dort anzusiedeln. Durch die starke Verkotung werden die entsprechenden Stellen von den Tieren gemieden, sodass der Wuchs von Unkraut zunimmt und die Artenvielfalt verringert wird. Aus diesem Grund stellt die Weidepflege für Pferdekoppeln eine wichtige Aufgabe dar, die regelmäßig wahrgenommen werden sollte. Auch hier ist die Zäune & Tore Axel Friedrichsmeier GmbH Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Wir sorgen dafür, dass Ihre Pferdeweide dauerhaft gut erhalten bleibt und eine gleichmäßige Fläche bewahrt. Durch den Einsatz von Mulch kann sich eine Humusschicht auf der Weide aufbauen, die für eine erhöhte Fruchtbarkeit des Bodens sorgt und somit ideale Bedingungen für die Pferdehaltung schafft.

Weidezaun Mähservice
Weidepflege Wiese schleppen

Durch Weidepflege im Frühjahr ideale Voraussetzungen für das ganze Jahr schaffen

Vor allem zu Beginn der Vegetationsperiode ist eine gute und sachgerechte Versorgung der Weidefläche wichtig. So ist es im Rahmen der Weidepflege im Frühjahr notwendig, nasse Flächen zu walzen, da sie bei Bodenfrost „hochfrieren“ und auf diese Weise eine Auflockerung entsteht. Indem der Boden gewalzt wird, treten die oberen Schichten wieder in Kontakt mit dem Boden und den unteren Lagen, die Wasser enthalten. Besonders zu beachten sind im Rahmen einer guten Weidepflege für Pferdekoppeln die sogenannten Geilstellen. Sie entstehen, weil Pferde bestimmte Pflanzenarten nicht beachten, sodass dort der Wuchs verstärkt erfolgt. Hier müssen die Weidebereiche nachgemäht werden, damit die Fläche gleichmäßig bleibt.

mehr Informationen zum Forstgeflecht
Plocher Hippodung Wiesenaktivator

Mulchmähen auf Weiden – nie mehr Pferdeäpfel sammeln

Das Mulchen auf Pferdewiesen ist ein sinnvoller Vorgang, um Unkrautverbreitung zu vermeiden, Geilhaufen zu beseitigen und jungem Gras die Möglichkeit zu bieten, schnell zu wachsen. Idealerweise erfolgt dies am Ende und am Anfang der Weidesaison. Hierbei wird der Aufwuchs abgeschlagen, zerkleinert und als Dünger auf der Fläche gelassen. Der Vorteil liegt darin, dass die gemähten Pflanzenreste nicht abgefahren werden muss, sondern dafür sorgt, dass sich Humusschichten aufbauen. Im Rahmen unseres Angebots der Weidepflege übernehmen wir für Sie gerne das Mulchmähen, auch in schmalen Korridoren. Mit unseren modernen Fahrzeugen sind wir in der Lage, Bereiche außerhalb des Zaunes zu mähen, die eine Mindestbreite von 1,5–2,0 Metern aufweisen. Im Notfall kürzen wir zunächst die Hecken und Büsche mit unserem Kreissägenaggregat, sodass eine Durchfahrt in diesem Areal problemlos möglich ist.

Hippodung weideaktivator
Freimulchen der Elektrozäune Zaunbau by Axel F

Effiziente Weidepflege – wir mähen Ihre Weidezäune frei

Dank unserer speziellen Maschinen stellt das Mähen unterhalb von Zäunen unterschiedlicher Art kein Problem für unser erfahrenes Personal dar. Ganz gleich, ob es sich um einen Elektro-, Stacheldrahtzaun oder um die Umzäunung einer Koppel handelt – wir mähen seitlich dieser Begrenzungen gründlich und sorgfältig. Unterhalb des Zaunes arbeiten wir mit einem speziellen Anbaugerät, mit dem auch Stellen erreicht werden, bei denen herkömmliche Methoden oftmals versagen. Bei unserer Tätigkeit unterscheiden wir zwischen dem Mähen um lediglich 180 Grad um den Pfosten oder einer kompletten Bearbeitung in einem Radius von 360 Grad. So sorgen wir schnell und effizient dafür, dass Ihre Weideflächen perfekt gepflegt sind – auf Wunsch auch regelmäßig im Rahmen unseres Aboservice.

weitere Infomationen zum unterm Zäun mähen

Professionelle Pflege vom Experten: Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Möchten Sie Ihren Grünanlagen, Ihrer Pferdekoppel oder Paddocks eine optimale Pflege zukommen lassen? Im Rahmen unserer Weidepflege für Rinder-, Pferde- oder anderer Viehweiden übernehmen wir sämtliche Mäharbeiten mit unserer professionellen Ausrüstung. Wir kümmern uns von Frühjahr bis zum Herbst darum, Ihre Weiden zu bearbeiten und gründlich zu stutzen – auch an den Stellen, die nur schwer zugänglich sind. Dank einer Weidepflege mit Maschinen modernster Art erhalten wir dabei die Funktionsfähigkeit der Zaunanlagen und Pfosten und bearbeiten die Weiden, ohne die Begrenzungsanlagen zu beschädigen. Mithilfe des Mulchmähens kann sich eine Humusschicht auf der Weide aufbauen – vor allem bei einer belasteten Pferdeweide ein hilfreicher Aspekt. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unserem Mähservice haben!

Gerne erläutern wir Ihnen unsere vielfältigen Services im Rahmen eines Beratungsgesprächs